Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Vielfältige Abrechnungskurse für die Kieferorthopädie

Insgesamt 25 Abrechnungskurse im Bereich Kieferorthopädie bietet die Dentaurum-Gruppe 2014 in verschiedenen Städten an. Ob BEMA, GOZ oder Laborabrechnung, ob für Einsteiger oder Fortgeschrittene - alle Abrechnungskurse sind sehr praxisorientiert und werden von einem erfahrenen und kompetenten Referenten-Team geleitet.

Autor: DENTAURUM GmbH & Co. KG

Insgesamt 25 Abrechnungskurse im Bereich Kieferorthopädie bietet die Dentaurum-Gruppe 2014 in verschiedenen Städten an. Ob BEMA, GOZ oder Laborabrechnung, ob für Einsteiger oder Fortgeschrittene - alle Abrechnungskurse sind sehr praxisorientiert und werden von einem erfahrenen und kompetenten Referenten-Team geleitet.

In Hamburg, Berlin und Dresden gibt Dipl.-Kffr. Ursula Duncker aus Berlin einen Überblick über die Abrechnungspostionen und führt mit den Teilnehmern ein gezieltes Abrechnungstraining in allen Bereichen durch. Petra Schmidt aus Burgau informiert in Ispringen und München über BEMA und GOZ, während sich Dr. Frank Weber aus Karlsruhe und Monika Harman aus Bad Homburg auf die Abrechnung kieferorthopädischer Laborleistungen spezialisiert haben.

Bei allen Kursen ist die Teilnehmerzahl begrenzt, so dass die Referenten genügend Zeit für die Beantwortung von Fragen haben und eine intensive Betreuung der Teilnehmer gewährleistet ist. Ergänzend zum Kurs erhalten die Teilnehmer ein ausführliches Skript mit wertvollen Informationen zur Abrechnung, das sie bei der Umsetzung in der Praxis unterstützt.

Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen - der erste Abrechnungskurs in Hamburg am 15. Januar war schon innerhalb kurzer Zeit ausgebucht. Dipl.-Kffr. Ursula Duncker bietet darüber hinaus noch einen Kurs zur transparenten Kalkulation von AVL-Paketen sowie ein Seminar zu betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen rund um die kieferorthopädische Fachpraxis an. Ein Seminar, das dazu beiträgt, die organisatorischen Aufgaben in der kieferorthopädischen Fachpraxis zu optimieren. Zahlreiche Kursinhalte sind Qualitätsmanagement–Instrumente, die in das vorhandene QM-System integriert werden können.

www.dentaurum.de

Verwandte Beiträge

Weitere Beiträge