Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Nur noch vier Termine 2015: Jetzt Experte für interdisziplinäre Mundgesundheit werden

Sechs von zehn Terminen der 3. Staffel von Team im Fokus sind 2015 bereits verstrichen. Im Herbst gibt es in Leipzig, Stuttgart, München und Berlin 2015 letztmalig die Chance, an nur einem Tag Experte für interdisziplinäre Mundgesundheit zu werden. Es lohnt sich, denn das Referententeam um Priv.-Doz. Dr. Dirk Ziebolz, M.Sc., DH Sylvia Fresmann, Dr. Björn Eggert, ZA Jan-Philipp Schmidt, MOM und ZA Jan Schmickler stehen synonym für geballtes Wissen auf den Gebieten periimplantäre Gesundheit, Interdisziplinarität der Parodontitis, Risikoscreening, strukturierte Prophylaxe und Praxisökonomie.

In den Team im Fokus Veranstaltungen erarbeiten die Referenten gemeinsam mit den Teilnehmern einen ganzheitlichen Ansatz bei der Integration von interdisziplinärer Diagnostik, Prävention und Therapie in einen leistungsfähigen Praxisablauf.

Hohe Besucherzahlen bestätigen dem Deutschen Ärzte-Verlag auch 2015 sein einzigartiges Konzept. „Bis heute konnten wir beeindruckende 1700 Zahnärzte und ihr Team überzeugen. Interdisziplinäre Zusammenarbeit bei der Patientenversorgung ist hier ein echtes Bedürfnis“, so Produktmanagerin Carmen Ohlendorf. Das Teilnehmer-Feedback bestätigt dies: „Wir wollten einen Einblick in die Problematik mit Rheuma- und Diabetespatienten erhalten“, so Dr. Christian Dettler aus Friedberg, der mit seinem Praxisteam an der Veranstaltung teilnahm. „Wegweisend war der Aufruf zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Bis jetzt arbeiten wir nur vor Implantationen oder bei schweren Erkrankungen mit dem Hausarzt des Patienten zusammen – nach Team im Fokus werden wir uns allerdings noch intensiver mit diesem Thema befassen.“ Angesprochen werden bei Team im Fokus Zahnarzt UND Assistenz. „Die Behandlung von Risikopatienten ist anspruchsvoll und funktioniert nur im guten Team, wenn allen die Behandlungsstrategie bekannt ist. Daher muss auch das gesamte Team geschult werden“, erklärt Referent Jan Schmickler vom Universitätsklinikum Leipzig. Das spezielle Konzept kommt an: „Besonders gut war, dass man durch die Vorträge in die Themen eingeführt wurde, und diese in den Workshops dann vertiefen konnte“, erinnert sich Dr. Christian Dettler. Weitere Termine der 3. Staffel sind der 16.09. (Leipzig), 07.10. (Stuttgart), 11.11. (München) und 18.11. (Berlin), Buchung und Infos auf www.team-im-fokus.de.

Wer auf sein Glück vertraut, sollte am Partner-Gewinnspiel von TePe teilnehmen. Der schwedische Mundhygienespezialist setzt sich seit 50 Jahren für ein gesundes, strahlendes Lächeln und eine optimale Mundhygiene ein. Aus diesem Anlass verlost TePe viermal die Teilnahme an einer „Team im Fokus“-Veranstaltung 2015 (Ort nach Wahl) im Wert von jeweils bis zu 99,99 Euro, viermal eine Übernachtung für ein Praxisteam (max. 4 Personen) im Wert von 70,- Euro/Person und vier TePe Produktsets im Wert von jeweils 35,- Euro.

Die Gewinnspielfrage: In welchem Jahr wurde die Firma TePe Mundhygieneprodukte gegründet?

Schreiben Sie eine E-Mail mit der richtigen Gewinnspiellösung, Ihrem Namen und Ihrer Postadresse bis zum 14.09.2015 an: wettbewerb2015@tepe.com

Verwandte Beiträge

Weitere Beiträge