Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Stärkung der natürlichen Abwehrkräfte

Gesunde Zähne und vitales Zahnfleisch sind das Ergebnis eines komplexen Zusammenspiels verschiedener Bestandteile des menschlichen Speichels. Die neue Zahnpasta zendium setzt daher besonders auf die Kraft von Enzymen und Proteinen, um die natürlichen Abwehrkräfte des Mundes zu stärken. In Skandinavien bereits seit Jahren fest etabliert, ist zendium von Unilever ab sofort auch in Deutschland erhältlich.

Inspiriert wurde zendium von den außergewöhnlichen Eigenschaften des Speichels. Neben Wasser enthält die natürliche Mundflüssigkeit eine ganze Reihe an Schutzkomponenten, einschließlich wichtiger Enzyme und Proteine. Diese helfen, eine gesunde orale Mikroflora aufrecht zu erhalten, indem sie symbiotische Bakterien unterstützen und krankheitserregende Bakterien regulieren.

„Medizinische Studien haben gezeigt, welche Chancen sich durch die Speichelflüssigkeit als natürliches Abwehrsystem für die Mundgesundheit bieten“, bestätigt Dr. Hady Haririan, MSc, von der Medizinischen Universität Wien die Relevanz des Forschungs- und Entwicklungsansatzes, der zendium zugrunde liegt. Mit der Anwendung von zendium erfolgt nicht nur die tägliche Zahnpflege und -reinigung, zendium unterstützt und fördert darüber hinaus durch ihre einzigartige Wirkkraft auch die allgemeine Mundgesundheit und hilft der Mundhöhle, „sich selbst zu helfen“. Dabei stärkt zendium mit einer Kombination aus Enzymen und Proteinen die natürlichen Abwehrkräfte des Mundes. „Speichelproteine spielen eine wichtige Rolle beim Schutz der Zähne vor Karies und Zahnerosion“, ergänzt Dr. Hady Haririan, MSc.

Doch die neue Zahnpasta wirkt nicht nur anders, sie fühlt sich auch anders an. Die spezielle Formulierung kommt ohne SLS (Sodiumlaurylsulfat) aus und irritiert deshalb nicht das empfindliche Weichgewebe des Mundes. Stattdessen ist der besonders milde Schaumbildner Stearylethoxylat Bestandteil der Zahnpasta. Deshalb ist zendium gleichermaßen für Patienten mit empfindlicher Mundschleimhaut als auch bei erhöhter Anfälligkeit für Aphten geeignet. Ab sofort ist zendium auch in Deutschland erhältlich.

Mehr über zendium Zahnpasta von Unilever und viele weitere innovative Produkte und Konzepte erfahren Sie bei der Team im Fokus Roadshow. Die nächste Veranstaltung findet am Mittwoch, dem 14. September 2016 in Köln statt.

Melden Sie sich und Ihr Praxisteam noch heute online für diese Fortbildung an:

www.team-im-fokus.de

Team im Fokus 2016 – Chancen & Risiken im Mundgesundheitsmanagement

Dauer: 6 Stunden – 8 Fortbildungspunkte
Beginn: 13.00 – 19.00 Uhr

Teilnahmegebühr*: Zahnärzte/Zahnärztinnen: 149,00 €
Praxismitarbeiter/-innen: 129,00 €

Teilnehmer erhalten in einem sechsstündigen Workshop Lösungen und Konzepte für die Etablierung eines interdisziplinären Behandlungsansatzes. Durch Umsetzung des im Workshop vermittelten Expertenstandards** werden Sie zur zertifizierten interdisziplinären Mundgesundheitspraxis.

* zzgl. gesetzl. MwSt.

**auf Basis der S2- und S3-Leitlinien der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlich Medizinischen Fachgesellschaften

Weitere Beiträge