Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Virtuelle Fortbildungen im Advent

Zahnärzte und Praxisteams im deutschsprachigen Raum sind im Dezember zu exklusiven Online-Fortbildungen zu hochaktuellen Fragestellungen eingeladen. Das virtuelle Format der Webinare ermöglicht die Teilnahme von jedem gewünschten Ort. Nach den Vorträgen haben die Teilnehmer die Gelegenheit, im Live-Chat mit den Referenten zu diskutieren und Fragen zu stellen.

Autor: CP GABA GmbH

Prof. Dr. Katrin Bekes, MME
Bildrechte: MedUni Wien/F. Matern

1 weitere Abbildunge(n):

  • Mittwoch, 7. Dezember 2016, 14.30 bis 15.30 Uhr

„Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH): Prophylaxe und Therapiestrategien für die zahnärztliche Praxis“

Den Auftakt übernimmt Prof. Dr. Katrin Bekes, MME, mit ihrem Vortrag zu einem derzeit viel diskutierten Thema – der „Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation“ (MIH). Die Direktorin der Klinik für Kinderzahnheilkunde an der Universitätszahnklinik Wien und Generalsekretärin der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGKiZ) gibt darin einen Einblick, wie dieses in der Praxis zunehmend häufiger zu beobachtende Phänomen entsteht und welche Therapiekonzepte wirken. Die Anmeldung ist ab sofort möglich unter CPGABA-Webinar-MIH

  • Mittwoch, 14. Dezember 2016, 15 bis 16 Uhr

„Parodontaldiagnostik – und dann? Welche Konsequenzen haben Ergebnisse der Parodontaldiagnostik in der zahnärztlichen Praxis?“

Das zweite Webinar im Dezember steht unter dem Motto „Parodontaldiagnostik – und dann?“.

Der niedergelassene Zahnarzt, DG PARO-Spezialist für Parodontologie® und Lehrbeauftragte der Universität Münster PD Dr. Gregor Petersilka widmet sich darin neuen Ansätzen, um die Parodontitis zuverlässig diagnostizieren und erfolgreich therapieren zu können. Die Anmeldung ist ab sofort möglich unter CPGABA-Webinar-Parodontaldiagnostik

Die kostenlosen, rund einstündigen Webinare richten sich an das gesamte Praxisteam und werden mit je einem Fortbildungspunkt akkreditiert.

Weitere Informationen zu allen Fortbildungen von CP GABA auch unter www.cpgaba-events.com

Weitere Beiträge