Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

prophylaxeAkademie erhält Bewilligung zur Durchführung der Weiterbildungen zur Prophylaxeassistenz

Die prophylaxeAkademie hat von der Salzburger Landesregierung gemäß § 85 Abs 3 Zahnärztegesetz offiziell die Bewilligung zur Abhaltung von Weiterbildungen in der Prophylaxeassistenz erhalten. Die prophylaxeAkademie erfüllt somit alle gesetzlichen Voraussetzungen der theoretischen wie praktischen Ausbildung zur Prophylaxeassistenz.

Autor: praxisHochschule Köln

Der theoretische Teil der Weiterbildung wird zukünftig in den Räumlichkeiten der Paracelus Medizinischen Privatuniversität in Salzburg abgehalten, der praktische Teil findet im Ambulatorium „smile clinic" des ZFZ Zentrum für Zahnmedizin Salzburg statt.

Die prophylaxeAkademie ist ein Institut der praxisHochschule Köln. Die staatlich anerkannte praxisHochschule bietet innovative Studiengänge im Gesundheitswesen an, darunter auch den bisher einzigartigen Bachelor-Studiengang „Dentalhygiene und Präventionsmanagement" (B.Sc.).

Die prophylaxeAkademie ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 61 Unternehmen an 36 Standorten in 14 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa. In Österreich ist die Klett Gruppe mit den Bildungsunternehmen „Humbolt Bildungsgesellschaft", der „Ferdinand Porsche FernFH" und dem Österreichischen Bundesverlag Schulbuch vertreten. Die 2.878 Mitarbeiter in den Unternehmen der Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2013 einen Umsatz von rund 449,9 Millionen Euro.

Aktuelle Termine und weitere Informationen zu den Kursangeboten finden Sie unter www.prophylaxeakademie.at , Informationen zu Anrechnungsmöglichkeiten auf ein Studium an der praxisHochschule unter www.praxishochschule.de. Bitte beachten Sie auch unsere Fortbildungsangebote zu PAss und ZMP in München unter www.praxisdienste.de

Verwandte Beiträge

Weitere Beiträge