Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Beruf und Ausbildung

Zahnmedizinische Fortbildungen auf Smartphone und Tablet-PC planen

Abrechnungskurs in Bremen oder Weiterbildung zur interdisziplinären Mundgesundheitspraxis in Stuttgart? Jetzt können Zahnärzte und ihr Team, Pharmaunternehmen und Veranstalter Informationen zu zahnmedizinischen Fortbildungsveranstaltungen mit dem ...

ZFA-Lernsoftware 2012/2013

Mit der ZFA-Lernsoftware 2012/2013 fit für schriftliche Prüfungen - jetzt auf Grundlage der neuen GOZ und in neuem Design! Dank der neuen Software von Spitta können sich ZFA-Auszubildende jetzt wieder optimal auf Klausuren, Zwischen- und ...

Ab 2013 Recall nicht mehr per Infobrief möglich

Ab 1. Januar 2013 wird der Versand von Recalls teurer. Hintergrund ist die Tatsache, dass die Post ihr Produkt Infobrief zum 31.12.2012 einstellen will. Damit entfällt auch für Zahnarztpraxen die Möglichkeit, geringe Stückzahlen inhaltsgleicher ...

Tarifabschluss für Zahnmedizinische Fachangestellte

Ab 1. Oktober 2012 steigen die Tarifgehälter für Zahnmedizinische Fachangestellte in Hamburg, Hessen, Westfalen-Lippe und dem Saarland linear zunächst um 3,1 Prozent. Ab Januar 2014 tritt eine weitere Gehaltserhöhung um 2,5 Prozent in Kraft.

Zahn-Luecken.de geht online

Jobangebote verteilen sich im zahnmedizinischen Bereich auf eine unüberschaubare Anzahl von Quellen: Homepages von Zahnarztpraxen, allgemeine und spezielle Jobbörsen, Personaldienstleister, Tageszeitungen, Kleinanzeigen-Portale, zahnärztliche ...

Die neue GOZ: eine Orientierungshilfe

Am 01. Januar dieses Jahres ist die neue Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) in Kraft getreten. Das neue Regelwerk löst die veraltete Gebührenordnung ab und ist an den aktuellen Stand der Wissenschaft angepasst. Damit verbunden sind etliche ...

Fernlehrgänge zur ZMV, QB und ZAO mit anerkannten Abschlüssen

Die "klassische Zahnarzthelferin" steigt meist über eine Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) in Ihren Beruf ein. Doch welche Aufstiegsmöglichkeiten hat eine ZFA? Wie kann sie sich weiterbilden, Zusatzqualifikationen erlangen?

Neu: Fernlehrgang zur ZAO (Zahnmedizinische Abrechnungs- und Organisationsassistentin)

Die große Nachfrage hat es möglich gemacht: In diesem Jahr starten in Balingen und Berlin die ersten Fernlehrgänge zur ZAO, Zahnmedizinischen Abrechnungs- und Organisationsassistentin. Der neue Lehrgang bei dent.kom dient als Vorbereitung zur ...

Seite 9 von 11