Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

white gibt’s jetzt auch in Gold

CAD-konstruierte Restaurationen

CAD-konstruierte Restaurationen

white digital dental bietet seit November 2016 - in Kooperation mit der KOOS Edelmetalle GmbH – nun auch Einmalverguss von Edelmetall-Legierungen an.

Dank der Kooperation mit KOOS Dental steht den Kunden der white digital dental GmbH von nun an die Möglichkeit zur Verfügung, ihre CAD-konstruierten Arbeiten in Goldlegierungen fertigen zu lassen.

Um diesen ein Höchstmaß an Sicherheit zu garantieren, bietet white das KOOS QS PLUS System an. Es ermöglicht der white digital dental GmbH, jede Patientenarbeit aus einer absolut neuen Dentallegierung herzustellen.

Hierdurch ergeben sich zahlreiche Vorteile für die Zahntechniker und dadurch natürlich auch für Zahnarzt und Patient. Zum einen kann eine gleichbleibend hohe Qualität und Wertigkeit garantiert werden. Zum anderen können alle Chargen rückverfolgt werden. Auf diese Weise können keine Verunreinigungen verschleppt werden oder Vermischungen entstehen.

Alle 31 Legierungen stehen zur Verfügung. Zudem bezahlt das Dentallabor nur die tatsächlich verbrauchte Menge, der für sie gefertigten Restaurationen. Hierdurch gewährt white seinen Kunden die Sicherheit, dass kein Risiko bezüglich zusätzlicher Lagerhaltungskosten oder schwankender Goldpreise entsteht. Ein Plus an Qualität, ein Plus an Sicherheit.

www.mywhite.de

Weitere Beiträge