Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Risikountersuchungen in der Zahnarztpraxis

Autor:Hans Sellmann
Info:250 Seiten, 155 Abbildungen, 1 CD, 1. Auflage, 2007
ISBN:9783-938-50950-0
Verlag: Spitta Verlag

Auch heute sind ein sicherer diagnostischer Blick, viel Erfahrung und Menschenkenntnis Basis für eine gute zahnmedizinische Prophylaxe, Diagnostik und Therapie. Sie werden in der modernen Zahnmedizin durch mikrobiologische und molekulare Methoden ergänzt, mit denen die zahnärztlichen Aufgaben optimiert werden können.

In diesem Fachbuch werden Methoden und Verfahren vorgestellt, mit denen eine differenzierte Aussage zum individuellen Risiko des Patienten möglich wird. Schwerpunkte sind dabei die Kariologie mit konventionellen Speicheltests, DNA-Sonden-Tests und Milchsäureindikatorverfahren und die Parodontologie mit Markerkeimtests, Interleukintests und Kollagenasenachweis. An weiteren Verfahren werden die Bürstenbiopsie zur Tumordiagnostik, der Nachweistest auf das Vorhandensein von Pilzen (Candida), der Helicobacter-pylori-Nachweis und der Laktoseintoleranztest vorgestellt.

Die Darstellung in den einzelnen Kapiteln umfasst die Charakteristika des Krankheitsbildes, die aktuellen diagnostischen Methoden, Möglichkeiten der Prophylaxe und die jeweiligen Testverfahren. Schwerpunkt ist dabei die praktische Anwendung der Tests: Mit Informationsblättern werden die Patienten auf die Untersuchung vorbereitet, vor den Untersuchungen sind schriftliche Vergütungsvereinbarungen zu treffen, Bilderserien erläutern das genaue Vorgehen und Auswertungsbögen zeigen die möglichen Ergebnisse, die ebenfalls in Form von Patienteninformationsblättern zusammengefasst sind.

Auf der beiliegenden CD werden die Patienteninformationsblätter und die Vergütungsvereinbarungen als editierbare Word-Dateien zur Verfügung gestellt.

Weitere Beiträge