Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Halitosis - Patienten mit Mundgeruch

Autor:Andreas Filippi
ISBN:9783-876-52878-6
Verlag: Quintessenz Verlags GmbH

Mundgeruch oder Halitosis ist ein häufig vorkommendes Problem; er ist sozial und beruflich kompromittierend. Betroffene Patienten wünschen sich nichts mehr, als endlich dauerhaft von ihm befreit zu werden. Umso erstaunlicher ist es, dass weder Ärzte noch Zahnärzte wissen, wie Mundgeruch korrekt behandelt wird. Die Folgen sind unnötige und teilweise teure Behandlungen bis hin zu operativen Eingriffen, ohne dass der Mundgeruch sich verbessert. Dabei ist alles ganz einfach, wenn man weiss, was man als Arzt oder Zahnarzt beachten muss. Das vorliegende Buch beschreibt die Grundlagen der Mundgeruchsentstehung sowie detailliert Diagnose- und Therapiekonzepte, die sich im Rahmen professioneller Halitosis-Sprechstunden bewährt haben.

Mundgeruch oder Halitosis ist ein häufig vorkommendes Problem; er ist sozial und beruflich kompromittierend. Betroffene Patienten wünschen sich nichts mehr, als endlich dauerhaft von ihm befreit zu werden. Umso erstaunlicher ist es, dass weder Ärzte noch Zahnärzte wissen, wie Mundgeruch korrekt behandelt wird. Die Folgen sind unnötige und teilweise teure Behandlungen bis hin zu operativen Eingriffen, ohne dass der Mundgeruch sich verbessert. Dabei ist alles ganz einfach, wenn man weiß, was man als Arzt oder Zahnarzt beachten muss. Das vorliegende Buch beschreibt die Grundlagen der Mundgeruchsentstehung sowie detailliert Diagnose- und Therapiekonzepte, die sich im Rahmen professioneller Halitosis-Sprechstunden bewährt haben. Das Buch soll Zahnärztinnen und Zahnärzten ermöglichen, eine kompetente und erfolgreiche Mundgeruchssprechstunde innerhalb der eigenen Praxis zu eröffnen. Gleichzeitig soll es Studierenden der Zahnmedizin und Medizin, Zahnmedizinischen Fachhelferinnen und Dentalhygienikerinnen, aber auch Ärzten das aktuelle Wissen und die Grundlagen der Thematik zum Wohle ihrer späteren Patienten übersichtlich vermitteln.

Weitere Beiträge