Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Zahnärzte und Kieferorthopäden können neue, verbesserte Formulierung der Spezialzahncreme Pearls & Dents testen

In einer Fragebogenaktion haben Zahnärzte und Kieferorthopäden bis Ende August die Möglichkeit, die medizinische Spezialzahncreme Pearls & Dents von Dr. Liebe in ihrer neuen und verbesserten Formulierung zu testen, die in Kooperation mit zahnmedizinischen Kapazitäten (u.a. Dres. med. dent. Sander) weiter entwickelt wurde. „Austausch, Anregungen und Meinungen unserer Kunden und Fachanwender sind uns als Hersteller medizinischer Spezialzahncremes, der Wert auf hohe fachliche Kompetenz legt, sehr wichtig“, so Dr. Jens-Martin Quasdorff, Geschäftsführer von Dr. Liebe. Und: „Weiteren interessierten Zahnärzten und Kieferorthopäden senden wir auf Anfrage gerne ein Testpaket mit 40 Testtuben à 15ml und Fragebögen zu.“ Unter allen Rücksendungen verlost das Unternehmen ein Teamevent im Wert von 1.500 Euro.

„Nach einer „internen" Entwicklungszeit haben wir nun den Punkt erreicht, da wir eine breitere Fachschaft involvieren möchten", so Dr. Jens-Martin Quasdorff. Und weiter: „Wir erhoffen uns von der Testaktion wertvolle Anwenderurteile." Dr. Liebe nimmt bis 31.08.2014 weitere interessierte, niedergelassene Zahnärzte, Kieferorthopäden und auch Universitätskliniken in die Testreihe auf. Für den Test erhalten diese für sich und ihr gesamtes Praxisteam insgesamt 40 Testtuben à 15ml und einen entsprechenden Fragebogen. Der Fokus des Fragebogens liegt auf den beiden Pearls & Dents Schwerpunktthemen Reinigungswirkung und Abrasion. Befragt werden sollen mehrere Hundert Zahnärzte und Kieferorthopäde.

Dr. Liebe bedankt sich bei Rücksendung der Fragebögen bis 14 Tage nach Erhalt des Testpaketes beim jeweiligen Praxisteam mit zwölf Tuben der neu formulierten Pearls & Dents inklusive neuem Verkaufs-Display und Proben für Patienten zum Einführungstermin. Der Clou: Alle eingesendeten Fragebögen nehmen zusätzlich an der Verlosung eines Teamevents im Wert von 1.500 Euro teil.

Kontaktmöglichkeit für interessierte Zahnärzte und Kieferorthopäden:

Auf der Dr. Liebe-Website hält das Unternehmen ein Teilnahmeformular für niedergelassene Zahnärzte und Kieferorthopäden bereit: www.pearls-dents.de/zahnarzttest.

In Kooperation mit führenden Kapazitäten entwickelt und neu überarbeitet:

Für die Überarbeitung der medizinischen Spezialzahncreme und für die Fachärzte-Befragung kooperiert Dr. Liebe unter anderem mit den Dres. med. dent. Christian und Martin Sander, den Söhnen von Prof. Dr. F.G. Sander (†). Dieser hat Pearls & Dents gemeinsam mit Dr. Liebe im Jahr 1996 an der Universität Ulm entwickelt. Auch die neue Pearls & Dents ist aufgrund ihres niedrigen RDA Wertes von 32 und ihrer sehr effizienten Reinigungswirkung nachweislich für die täglich mehrmalige Reinigung bestens geeignet. Sie ist für Träger von Zahnspangen, Kronen, Implantaten, Brücken etc., bei Fissurenversiegelungen und Kunststofffüllungen, für Raucher, Kaffee-, Tee- und Rotweingenießer (erhöhte Belagsbildung) und auch für elektrische Zahnbürsten ideal geeignet.

Verwandte Beiträge

Weitere Beiträge