Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

BUKIZ-Praxen testen die neue Philips Sonicare For Kids

Kinderzahnärzte und ihre Teams helfen Kindern und deren Eltern, ihre Zähne so gesund wie möglich zu erhalten. „Beratung zu Mundhygienemaßnahmen ist genauso selbstverständlich wie die Bewertung neuer Produkte, z. B. der Philips Sonicare For Kids“ so J. Esch, zweite Vorsitzende des Bundesverband der Kinderzahnärzte (BUKIZ).

Autor: Philips GmbH

Bundesweit testeten Praxisteams die Schallzahnbürste für Kinder. Die wichtigsten Ergebnisse der Auswertung: 88% erleben bei Kindern, die eine elektrische Zahnbürste benutzen, eine bessere Reinigung. Die durchschnittliche Weiterempfehlungsrate für die Philips Sonicare For Kids liegt bei beeindruckenden 8,8 von möglichen 10 Punkten.

Wie alle Philips Sonicare Zahnbürsten verfügt die Sonicare For Kids über die patentierte Schalltechnologie. Für das überzeugende Reinigungsergebnis sorgen die Bürstenkopfbewegungen, unterstützt von der einzigartigen dynamischen Flüssigkeitsströmung. Dazu werden Zahnpasta und Speichel sanft zu einer mit Sauerstoff angereicherten schäumenden Flüssigkeit vermischt. Diese wird im gesamten Mundraum verteilt, auch hinter und zwischen den Zähnen sowie entlang des Zahnfleischrandes.

Bei den compliancefördernden Produktfeatures ergab die Befragung der Tester dieses Ranking: zuerst die zwei Bürstenkopfgrößen, gefolgt von den beiden kinderfreundlichen Putzeinstellungen und dem ergonomischen Griff. Es bleibt ungeklärt, ob die Kinder selbst nicht die KidPacer-Musiktöne oder den Aufkleber zur Individualisierung ihrer Schallzahnbürste favorisiert hätten.

www.sonicare.philips.de

Verwandte Beiträge

Weitere Beiträge