Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Das intelligente Zahnreinigungssystem für zu Hause

Einer der Vorzüge des 21. Jahrhunderts ist der technische Fortschritt. In vielen Bereichen des Lebens vereinfacht die Technik den Alltag. Vom Internet, dem unendlichen Wissenspool der heutigen Zeit, bis hin zu den Smartphones als kleine Helfer für unterwegs – die Innovationen sind allgegenwärtig. Die intelligente technische Unterstützung in Sachen Zahngesundheit bringt nun die elmex® ProClinical® A1500 mit.

Autor: CP Gaba GmbH

Mit speziellen Smart-Sensoren zur perfekten Anpassung an die Zahnbereiche liegt die Schallzahnbürste im Trend und ermöglicht unkompliziertes und gleichzeitig effektives Zähneputzen.

Als erste Zahnbürste Deutschlands, die sich während des Zähneputzens automatisch an die Zahnflächen anpasst, verbessert die elmex® ProClinical® A1500 die tägliche Zahnreinigung*, die viele Deutsche nicht gewissenhaft ausführen. Einer Studie des forsa-Instituts im Auftrag von AXA und der Universität Witten/ Herdecke zufolge, putzen sich viele Bundesbürger häufig noch so die Zähne, wie sie es im Kindesalter gelernt haben. So reinigen 57 Prozent* ihre Zähne mit kreisenden Bewegungen, was jedoch die falsche Technik ist. Rüttelnde, fegende Bewegungen werden stattdessen empfohlen. Hinzukommt, dass es oftmals schwerfällt, jahrelange Gewohnheiten zu ändern. Dabei ist es wichtig, sowohl den verschiedenen Zahnoberflächen als auch dem Zahnfleischrand mehr Beachtung zu schenken.

Falsches und ineffektives Zähneputzen gehört mit der elmex® ProClinical® A1500 der Vergangenheit an. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 32.500 Schwingungen pro Minute reinigt sie die Zähne in drei verschiedenen Putzmodi. Dank der Smart-Sensoren, die die Position der Schallzahnbürste im Mundraum erkennen, wechselt die elmex® ProClinical® A1500 automatisch zwischen verschiedenen Geschwindigkeiten und Putzbewegungen. Von sanften, seitwärts gerichteten Putzbewegungen für die Außen- und Innenflächen über mittelschnelle massierende Bewegungen am Zahnfleischrand bis hin zu schnellen Putzbewegungen für die Kauflächen. Der integrierte Zwei-Minuten-Timer motiviert außerdem dazu, die entsprechende Putzdauer einzuhalten.

Neben den Putzmodi können auch die Bürstenköpfe der elmex® ProClinical® A1500 auf die individuellen Bedürfnisse angepasst und jeweils ausgetauscht werden. Je nach gewünschter Wirkung stehen Köpfe sowohl für eine intensive als auch für eine sanfte Reinigung zur Verfügung. Während bei dem Intensivreinigung-Bürstenkopf die Entfernung oberflächlicher Verfärbungen im speziellen Fokus steht, reinigen die weichen und extrafeinen Borsten des Sensitive-Bürstenkopfes Zahnoberfläche und Zahnfleischrand besonders schonend.

Dank des ergonomisch geformten Griffs liegt die elmex® ProClinical® A1500 zudem sicher in der Hand und lässt sich leicht handhaben. Der abgewinkelte Bürstenhals ermöglicht zudem eine einfache Reinigung auch an schwer erreichbaren Stellen.

So wird richtiges Zähneputzen zum Kinderspiel. Verpackt ist die Fülle an technischem Know-how in einem zeitgemäß eleganten und schlanken Design. Darüber hinaus macht die Reisezahnbürste in dem weißen Reiseetui, das durch eingearbeitete Belüftungsschlitze für einen hygienischen Transport sorgt, auch unterwegs eine gute Figur.

www.gaba-dent.de

Verwandte Beiträge

Weitere Beiträge