Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Hauptpreis im recall Facebook Adventskalender

Nach dem riesigen Erfolg der Black Whitening Handzahnbürste geht die Schweizer Dentalmarke megasmile einen Schritt weiter und hat mit mit der Schallzahnbürste Sonic Black Whitening eine weitere Weltneuheit auf den Markt gebracht. Der Clou: Schwarze Aktivkohlepartikel hellen die Zähne auf, die hohe Frequenz der Bewegung poliert die Oberflächen besonders gründlich.

Autor: megasmile AG

Gewinnt diese tolle Zahnbürste im Wert von 99€!

Ausgerechnet mit Kohlepartikeln die Zähne aufhellen? Das funktioniert! „Whitening-Produkte sind zurzeit sehr gefragt. Jeder wünscht sich weiße Zähne. Wir kamen auf die Idee, die Bleaching- bzw. Abrasionsstoffe nicht in die Zahncreme, sondern in die Zahnbürste zu packen," erklärt megasmile-Gründer Dr. Roland Zettel, der die Black Whitening erfand und seine Aktivkohle-Rezeptur patentieren ließ. „Nachdem unsere Black Whitening Handzahnbürste ein großer Erfolg wurde und sogar mit dem Good Design Award ausgezeichnet wurde, war es nur konsequent, auch eine Whitening Schallzahnbürste zu entwickeln."

Smarte Schweiz: schwarze Kohle gleich weiße Zähne

Die schwarzen Borsten der Black Whitening enthalten kleine Aktivkohlepartikel. „Der Whitening-Effekt funktioniert wie bei einem Radiergummi: Beim Putzen rubbeln sich die Mikropartikel aus Aktivkohle ab und entfernen so Zahnverfärbungen und Belag", erklärt Zettel, der sein Produkt klinisch testen ließ. „Der Bürstenkopf poliert mit hoher Frequenz (bis zu 45.000 Schwingungen pro Minute) die Zähne und verstärkt so die Whitening-Wirkung. Da die Kohle sehr viel weicher ist als unser Zahnschmelz, schadet das den Zähnen nicht."

Die Sonic Black Whitening reinigt die Zähne zudem besonders gründlich: Druckwellen der Schalltechnologie erzeugen pulsierende Flüssgkeitsströmungen, die selbst in enge Zahnzwischenräume vordringen.

Die Sonic Black Whitening fällt schon äußerlich aus dem Rahmen. Elegant und schwarz wie die Nacht erfreut sie schon morgens den Dental-Ästheten. Design trifft auf Funktion. „Zahnpflege darf Spaß machen", sagt Zettel. „Wer morgens im Bad unser Produkt sieht, putzt sich auch gerne die Zähne".

Design mit Köpfchen: mobil, urban, funktional

Die glasklare Verpackung zeigt direkt, was den Käufer erwartet: Der Bürstenaufsatz steht auf einem Handstück mit weicher und rutschfester Grifffläche. Ein integrierter Zahnputz- und Kieferquadrant-Timer dient zur einfachen Putzkontrolle. Außerdem klug: Das grüne Knöpfchen zum Wechsel des Reinigungsmodus. Dank Memoryfunktion „erinnert" sich die Zahnbürste an die zuletzt gewählte Anwendung. Sicher für unterwegs: die elektronische Verriegelungsfunktion für Reisen.

Der schwarze monolithartige Designstück wird durch megasmile-Grün an Knöpfen und Bürstenkopf aufgefrischt. „megasmile ist eine Schweizer Erfindung. Wir stehen für eine smarte Schweiz, die immer wieder frische, klug durchdachte und durch ihr klares Design bestechende Innovationen hervorbringt", erklärt Thomas Flatt, megasmiles Marketingleiter aus Basel, der die Verpackung gemeinsam mit dem Züricher Produktdesignern AIM studio entwickelte. „Unsere durchsichtige, recycelbare Packung und das schlichte Handstück zeigen es schon: Wir mögen es klar und schnörkellos. Design ist wichtig, aber es muss eine Funktion transportieren. Gleichzeitig steht unser Produkt für Schweizer Qualität."

Schön polierte, weiße Zähne auch für unterwegs: Die Sonic Black Whitening wird mit einem wiederaufladbaen Li-Ion-Akku sowie einem USB-Anschluss geliefert. Somit kann sie nicht nur an jeder Steckdose, sondern auch über den PC oder andere Netzgeräte aufgeladen werden. „Wir leben in einer Zeit, in der Mobilität ganz selbstverständlich zum Leben gehört", erklärt Zettel. „Unser Produkt richtet sich an eine Zielgruppe on-the-go."

Und genau diese Zahnbürste könnt Ihr heute als Hauptpreis gewinnen! Wo? - HIER!

www.megasmile.com

Verwandte Beiträge

Weitere Beiträge