Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Tag der Zahngesundheit 2012: Mit dem „Multitalent Speichel“ für mehr Genuss mit 65 plus!

Wenn der Speichelfluss versiegt, drohen Karies und Zahnfleischerkrankungen. Fast 40 Prozent der über 60-Jährigen in Deutschland leiden unter Mundtrockenheit (Xerostomie). Deshalb steht beim diesjährigen Tag der Zahngesundheit die ältere Generation im Mittelpunkt: „Gesund beginnt im Mund – mehr Genuss mit 65 plus“ ist Motto und zugleich Ziel der Veranstaltungen rund um den 25. September.

Autor: Wrigley Oral Healthcare Program

Speichel – Wächter der Mundgesundheit

Der Speichel ist ein wahres Multitalent und ein „Wächter der Mundgesundheit". Dieses Fazit zogen die Professoren Werner Geurtsen (Hannover) und Wolfgang Buchalla (Zürich) beim ersten Symposium zum Thema „Multitalent Speichel" von Wrigley Oral Healthcare Program im April in Dresden. Im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) diskutierten Referenten aus Wissenschaft und Praxis die fundamentale Rolle des Speichels für die Mundgesundheit. Das Hauptrisiko bei mangelndem Speichelfluss über längere Zeit ist ein rapide einsetzender Zahnverfall. Eine Ursache der Xerostomie kann die medikamentöse Therapie der Patienten sein. Über 400 Präparate reduzieren als Nebenwirkung den Speichelfluss. „Wenn der Zahnarzt die Medikation seiner Patienten kennt, kann er in Kooperation mit dem Hausarzt die häufigste Ursache für Mundtrockenheit ausschließen", so der Zahnarzt Dr. Lutz Laurisch (Korschenbroich) beim Symposium.

Genussvolle Prophylaxe mit zuckerfreien Kaugummis und Pastillen

Eine Steigerung der Speichelsekretion lässt sich auf natürliche Weise durch Kaugummikauen und Lutschen von Pastillen erreichen. Dr. Herbert Michel (Würzburg) unterstrich mit Fallbeispielen, wie effizient diese tägliche Prophylaxemaßnahme für Patienten mit Mundtrockenheit im Alter sein kann. Das Kauen bzw. Lutschen ist besonders nach Zwischenmahlzeiten zu empfehlen, kann aber auch jederzeit unabhängig davon bei einem trockenen Mundgefühl erfolgen.

Zum Tag der Zahngesundheit bietet Wrigley Oral Healthcare Program Zahnarztpraxen neben den zuckerfreien Wrigley's Extra-Kaugummis und -Pastillen, die besonders bei älteren Patienten beliebt sind, kostenlose Patientenratgeber. Diese geben Tipps und motivieren die Patienten zu eigenverantwortlicher Prophylaxe. Speziell über Xerostomie informiert das

Faltblatt „Mundtrockenheit sanft behandeln". Praxen finden den für medizinische Fachkreise exklusiven Bestellservice zu attraktiven Konditionen im Internet unter www.wrigley-dental.de oder können per Fax unter 030-231 881 881 ein Bestellformular anfordern.

www.wrigley-dental.de

Weitere Beiträge