Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Mit einem Zahnbürstenwechsel regelmäßig etwas Gutes für die Gesundheit und die Umwelt tun

Dass die Zahnbürste ein unangenehmer Infektionsherd sein kann, ist eigentlich kein Geheimnis, doch mit dem Handeln hapert es häufig. Wird die Bürste zu selten gewechselt, können dadurch Krankheiten leichter übertragen werden. In den feuchten Borsten der Zahnbürsten nisten sich mit der Zeit unliebsame Keime ein, Erkältungen können immer wieder ausbrechen und ältere Bürsten verlieren ihre Reinigungsleistung.

Autor: Colgate-Palmolive

Die abgenutzten Borsten kommen nicht mehr so gut in die Zahnzwischenräume, Ablagerungen können nicht mehr ausreichend entfernt werden. Experten raten, mindestens einmal im Quartal und immer nach Infektionskrankheiten, eine neue Zahnbürste zu verwenden. Damit das Gleichgewicht der vielen, nützlichen Mikroorganismen in der Mundhöhle nicht aus dem Lot gerät.

Sammeln, recyceln, spenden

Abschied leichtgemacht: Mit der Kooperation von Colgate und dem Umweltunternehmen TerraCycle fällt die Trennung von der benutzten Zahnbürste jetzt viel leichter. Für Zahnbürsten, aber auch Zahnseidedöschen oder Zahncremetuben, gibt es nun einen umweltfreundlichen Weg der Entsorgung. Denn diese werden durch TerraCycle vollständig recycelt und als Wertstoffe weiterverwendet. Neben dem Mehrwert für Gesundheit und Mundhygiene gibt es ein echtes Plus für die Umwelt. Zusätzlich spendet Colgate für jedes eingesendete Zahnpflegeprodukt einen Betrag von 2 Cent an eine gemeinnützige Organisation. Jedes Team kann selbst bestimmen, für welchen guten Zweck es sammelt!

Übrigens gehören alte Zahnbürsten in den Restmüll, während Zahncremetuben und Zahnseideverpackungen in die „Gelbe Tonne" dürfen. Bisher...denn jetzt finden gebrauchte Zahnbürsten ihre umweltfreundliche Recycle-Heimat in der Colgate- TerraCycle-Box.

Mit regelmäßigem Zahnbürstenwechsel füllt sich die eigene Colgate-Sammelbox, während die Mundgesundheit und die Umwelt profitieren. Mehr Informationen zur Sammel-Aktion, zu TerraCycle und zur Anmeldung gibt es unter: http://www.terracycle.de/de/brigades/zahnpflege-sammelprogramm.html

Tipps zum Zahnbürstenwechsel

1. Jahreszeitenwechsel = Zahnbürstenwechsel: Als Erinnerungshilfe für eine neue Zahnbürste helfen die Übergänge zwischen den Jahreszeiten. Mit einem festen Tag im Kopf lässt es sich leichter an den Wechsel denken.

2. Die eigene TerraCycle Sammelbox: Gemeinsames Sammeln macht Spaß – im Büro, in der Schule oder Sportverein – zusammen sammeln, spenden, Freude schenken. Also die Sammelbox am besten gleich beim Zahnarzt, am Arbeitsplatz oder in Schulen aufstellen – und natürlich alle drei Monate die alte Zahnbürste einwerfen!

www.colgate.de

Verwandte Beiträge

Weitere Beiträge