Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Praxisdienst spendet 10.000€ - und SIE bestimmen für wen

Pünktlich zum Weihnachtsfest hat sich das Medizintechnikunternehmen Praxisdienst in diesem Jahr eine ganz besondere Aktion einfallen lassen und spendet einen Betrag von 10.000 EUR an 3 Organisationen, die notleidende Menschen unterstützen. Doch das Geld wird nicht einfach durch drei geteilt.

Autor: Dieckhoff & Ratschow Praxisdienst GmbH & Co.KG

Praxisdienst hat eigens für die Spendenaktion eine Weihnachts-Sonderseite eingerichtet, auf der jeder, ob Kunde oder nicht, eine Weihnachtskugel für die Organisation seiner Wahl platzieren kann. Jede Kugel hat einen symbolischen Gegenwert von 1 EUR , der zu 100% der ausgewählten Organisation (Ärzte ohne Grenzen, Save the Children oder Armut und Gesundheit in Deutschland) zugute kommt.

Jeder, der an der Aktion teilnimmt, ist herzlich eingeladen, seine Kugel mit einem Grußtext für seine Arbeitskollegen, Freunde oder Familienangehörigen zu versehen. Die Weihnachtskugel ist dann zusammen mit dem Grußtext auf der Weihnachts-Aktionsseite zu sehen. Geschäftsführer Michael Heine freut sich über die positiven Reaktionen der Teilnehmer und hofft weiterhin auf eine große Resonanz «Ich möchte mit unserer Weichnachts-Spendenaktion nicht nur notleidenden Menschen helfen, sondern auch die Teilnehmer für die Hilfsprojekte unserer Partner-Organisationen Ärzte ohne Grenzen, Armut und Gesundheit in Deutschland und Save the Children sensibilisieren.»

Die Praxisdienst Weihnachts-Spendenaktion läuft noch bis einschließlich 24.12.2013. Die Spendenseite finden Sie unter www.weihnachten.praxisdienst.de

weihnachten.praxisdienst.de

Verwandte Beiträge

Weitere Beiträge