Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Wettbewerb: Alte Zahnbürsten gegen grünen Garten tauschen

TerraCycle ermöglicht das Recycling für Abfälle wie Zahnpflegeartikel, die bisher nicht recycelt wurden. Über Sammelprogramme können Verbraucher ihre alten Zahnbürsten und Co. an TerraCycle schicken und erhalten dafür 2 Cent pro Stück, die sie an eine gemeinnützige Organisation ihrer Wahl spenden können. Jetzt ruft TerraCycle dazu auf, die Sammelboxen, in denen die alten Produkte in Schulen oder Zahnarztpraxen gesammelt werden, zu verschönern.

Autor: TerraCycle

Das Gewinnerteam wird von einem Gärtner des Onlinepflanzenversandhandels Pflanzmich.de besucht: So wird der Schulhof oder der Vorgarten der Praxis in eine kleine grüne Oase mit Blumen, Gemüsesorten und Obstbäumen verwandelt.

Die Sammelteams werden aufgefordert, ihre Boxen neu zu dekorieren und die verschönerten Sammelboxen anschließend in einem öffentlichen Voting zu zeigen: Freunde, Bekannte und Verwandte sind eingeladen, ihre Stimme für die ihre Lieblingssammelbox abzugeben und erfahren so gleichzeitig von der Idee, die TerraCycle verfolgt: Denn jede an TerraCycle geschickte Zahnbürste wird zu 100 Prozent recycelt. Dadurch werden Ressourcen geschont, denn aus dem recycelten Material entstehen neue Produkte. Möglich ist das Sammelprogramm durch den Hersteller Colgate, der das Sammelprogramm finanziert. Colgate übernimmt so Verantwortung für seine Produkte und ermöglicht die vollständige Wiederverwertung von Zahnbürsten und Co. Bis zum 30. April 2014 sind alle aufgefordert, Fotos ihrer Sammelboxen an kontakt@terracycle.de zu schicken. Anschließend kann jeder auf terracycle.de für seine Lieblingsbox abstimmen.

www.terracycle.de

Verwandte Beiträge

Weitere Beiträge