Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Innovationen querfeldein: Zahnarztpraxis auf vier Rädern

Am Freitag, dem 21. November, wird die Zahnarztpraxis Kerstin Finger für das Projekt „Zahnärztlicher Hausbesuchsdienst Uckermark“ im bundesweiten Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ als Preisträger geehrt.

Autor: Deutschland – Land der Ideen

Zum Thema „Innovationen querfeldein – Ländliche Räume neu gedacht" liefert das Projekt in der Kategorie Gesellschaft eine Antwort auf die Frage, wie angesichts des demografischen Wandels die zahnmedizinische Versorgung in ländlichen Regionen gewährleistet werden kann, indem ältere und pflegebedürftige Menschen zu Hause behandelt werden.

Die Auszeichnung nimmt Dr. Kerstin Finger, Praxisinhaberin, von Alexander Krenz, Deutsche Bank, entgegen. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Zahnärztetages in Cottbus statt. Der Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke wird als Ehrengast anwesend sein.

Über den „Ausgezeichneten Ort"

Seit langem behandelte eine Zahnärztin Patienten in Templin, als sie bemerkte, dass der Kontakt zu langjährigen Patienten irgendwann abbrach. Für viele der meist Älteren war der Weg aus dem Umland zu weit geworden. Deshalb packte die Ärztin ihre Geräte, kaufte einen Kleinbus und ließ sich eine Behandlungseinheit in einen Rollkoffer einbauen, um ihre Patienten zu Hause behandeln zu können. Selbst strenge Entsorgungsvorschriften kann sie dabei einhalten - auch das Einlesen der Versichertenkarte erfolgt vor Ort. Jede Woche ist die Ärztin im Einsatz und trägt so dazu bei, die medizinische Versorgung älterer und pflegebedürftiger Menschen in der ländlichen Region zu sichern.

Das prämierte Projekt ist einer der 100 Preisträger des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen". In diesem Jahr zeichnen die Initiative „Deutschland – Land der Ideen" und die Deutsche Bank gemeinsam Ideen und Projekte aus, die einen positiven Beitrag zur Gestaltung der ländlichen Räume und Regionen liefern und sie fit für die Zukunft machen. Mehr Informationen zu allen Preisträgern finden Sie unter www.ausgezeichnete-orte.de, weitere Preisträger aus Brandenburg in der Deutschlandkarte.

Verwandte Beiträge

Weitere Beiträge