Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Nicht nur zur Weihnachtszeit...

...engagieren sich Mitarbeiter von Henry Schein in ihren Regionen für die gute Sache. Mitarbeiter der Depots von Henry Schein haben in diesem Jahr Weihnachtsspenden im Wert von über 17.500 EUR an lokale Vereine, Organisationen und Initiativen übergeben. In der Region Nürnberg erhielten in diesem Jahr gleich zwei Organisationen eine Spende. Der Verein „Rummelsberger Diakonie e.V.“ hat einen Autoklaven für die Zahnarztpraxis des Projektes „Auhof“ erhalten.

Autor: Henry Schein Dental

Team Schein Mitglieder der Henry Schein Zentrale in Langen sammelten Sachspenden für das Obdachlosenheim und das Frauenhaus in Frankfurt/Main.

Im „Auhof" wird für Menschen mit geistiger Behinderung ein zu Hause geschaffen. Auch das „Schulzentrum am Wolkenrasen" in Thüringen wurde mit einer Spende unterstützt. Hier kommt das Geld Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf zugute. Insgesamt hat das Henry Schein Depot Nürnberg Spenden im Wert von über 9.000 EUR übergeben.

Das Depot Stuttgart unterstützt erneut den Verein „Trott-war". Mit einer Spende in Höhe von 5.000 EUR übernimmt das Depot die Patenschaft für einen Verkäufer des regionalen Straßenmagazins und ermöglicht ihm damit die Festanstellung bei dem Verein für ein weiteres Jahr. In Hannover geht die Weihnachtsspende von Henry Schein wie im Jahr zuvor an das Zahnmobil Hannover. Zusammen mit den Firmen Dürr, Voco und Ivoclar stellt das Depot in diesem Jahr 75 Schlafsäcke für bedürftige Menschen in der kalten Winterzeit zur Verfügung. In Frankfurt am Main hilft Henry Schein erneut wohnsitzlosen und bedürftigen Menschen. Mit einem weihnachtlichen Scheck in Höhe von 3.000 EUR wird die Arbeit der zahnärztlichen Praxis in der Elisabeth-Straßenambulanz in Frankfurt unterstützt. Das Henry Schein Depot in Frankfurt engagierte sich auf Anregung eines Mitarbeiters bereits bei der Gründung für die Straßenambulanz und steht der Initiatorin Dr. Agnes d'Albon seitdem mit technischem Service, regelmäßigen Materialspenden und finanzieller Unterstützung zur Seite. Auch in der Langener Zentrale des Dentalfachhändlers wurde fleißig gesammelt: über 200 Sachspenden kamen durch den Einsatz engagierter Team Schein Mitglieder zusammen. Darunter befanden sich zahlreiche warme Kleidung, Hygieneartikel, Tiernahrung sowie Produktspenden von Ultradent Products, Kimberly-Clark und Douglas. Kurz vor Heiligabend werden die Geschenke der Diakonie in Frankfurt/Main für das Frauenhaus und dem Obdachlosenheim überreicht.

www.henryschein-dental.de

Verwandte Beiträge

Weitere Beiträge