Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Merz Dental-Mitarbeiter unterstützen Hospizverein

Um die ausschließlich ehrenamtlichen Mitarbeiter des Hospizvereins Lütjenburg bei ihrer eindrucksvollen Arbeit, Sterbenden und ihren Familien auf dem letzten Lebensweg zur Seite zu stehen, zu unterstützen, spendeten die Mitarbeiter von Merz Dental. Anlass war eine Tombola bei der Weihnachtsfeier im Dezember 2014.

Autor: Merz Dental GmbH

Friedhelm Klingenburg, Geschäftsführer Merz Dental übergibt 1.000 Euro-Spendenscheck an Repräsentanten des Hospizvereins Lütjenburg.
Bildrechte: ©Merz Dental GmbH

Nach der durchgeführten Tombola verkündete Friedhelm Klingenburg (Geschäftsführer Merz Dental), den bisherigen Erlös auf insgesamt 1.000,00 Euro von Seiten der Firma zu erhöhen. „Die Arbeit des Hospizvereins stieß auf große Anerkennung bei den Mitarbeitern. Gemeinsam beschlossen sie, gerade zum Weihnachtsfest, diejenigen zu unterstützen und zu beschenken, die mit ihrem herausragenden Engagement die Menschen im Hospiz auf ihrem letzten Weg begleiten", äußerte sich Friedhelm Klingenburg zu der Tombola-Spendenaktion.

Anfang März übergab der Geschäftsführer stellvertretend für die insgesamt 200 Mitarbeiter von Merz Dental den Spendenscheck an Ute Dittmer, 1. Vorsitzende und Repräsentantin des Hospizvereins. Mit 27 aktiven und 68 Fördermitgliedern stellt sich der Hospizverein der Aufgabe, in Lütjenburg und Umgebung Schwerkranke und Sterbende auf ihrem letzten Lebensweg zu begleiten und Angehörige bei ihrer Trauer zu unterstützen. Der Verein besteht seit zehn Jahren und ist auf Spenden wie die von Merz Dental angewiesen, um auch zukünftig seine wichtige Arbeit auszuführen.

www.merz-dental.de

Verwandte Beiträge

Weitere Beiträge