Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Care for Rare – Awareness für Kinder schaffen - bene-Arzneimittel setzt sich nicht nur im Aktionsmonat für die Erforschung seltener Krankheiten ein

München, 23. März 2017. Kinder mit seltenen Erkrankungen stehen kaum im Fokus der Forschung und des öffentlichen Interesses. Um mehr Aufmerksamkeit auf die „Waisen“ der medizinischen Forschung zu lenken, gibt es den Aktionsmonat „Forschung kann helfen“. bene-Arzneimittel unterstützt seit 2014 und auch in Zukunft die Care-for-Rare Foundation, die durch gezielte Förderung verschiedener Forschungsprojekte Kindern mit seltenen Erkrankungen Hoffnung auf Heilung ermöglicht.

Autor: bene-Arzneimittel GmbH

1 weitere Abbildunge(n):

Die Care-fore-Rare Foundation setzt sich für Kinder mit seltenen Erkrankungen ein. Gemäß dem Motto „erkennen – verstehen – heilen“ unterstützt die Stiftung in einem weltweit operierenden Forschungsnetz die Entwicklung dringend nötiger Therapien, damit mehr betroffene Kinder eine Chance auf Heilung haben. Bereits im vierten Jahr bedenkt bene-Arzneimittel die Foundation mit einer großzügigen Spende. Anlässlich des Aktionsmonats „Forschung kann helfen“, der den Fokus durch zahlreiche Kommunikationsmaßnahmen und Aktionen auf die Ziele der Stiftung lenkt, bekräftigt bene-Arzneimittel noch einmal die weiterführende Zusammenarbeit. „Als Hersteller von Qualitätsmedikamenten wie ben-u-ron für Kinder liegt unser Fokus auf der Entwicklung neue Medikamente gegen seltene Erkrankungen, um diese auf den Markt zu bringen. Es ist uns eine Herzensangelegenheit und entspricht unserem Selbstverständnis, die Care-for-Rare Foundation zu unterstützen und damit vielen Kindern die Hoffnung auf Genesung zu geben“, so Dr. Günter Auerbach, Geschäftsführer der bene-Arzneimittel GmbH. So wird es auch in diesem Jahr wieder zugunsten der Stiftung das Fußballfest und – turnier, den ben-u-ron-Cup, für Kinder geben, bei dem bene-Arzneimittel jedes Tor mit einer Spende belohnt.

Eben ganz nach dem Motto:
Alles Gute! – bene-Arzneimittel

www.bene-arzneimittel.de

Weitere Beiträge