Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Neuer Patienteninformationsfilm erklärt Wurzelspitzenresektion

Hat eine Entzündung die Wurzelspitze eines Zahns befallen oder ist sogar schon in die Zahnumgebung eingedrungen, breitet sie sich schnell weiter aus. Um schwere Komplikationen zu vermeiden, muss ein so entzündeter Zahn unbedingt behandelt werden! Doch wie läuft eine Wurzelspitzenresektion ab?

Autor: TV-Wartezimmer GmbH & Co. KG

Patienten schrecken oft vor einer Behandlung zurück, weil sich wilde Gerüchte darum ranken. Der neue TV-Wartezimmer-Film Wurzelspitzenresektion informiert Patienten sachlich und medizinisch fundiert mit eindrücklichen Graphiken und klaren Texten über die Vorgehensweise bei dieser Behandlung unter Einsatz von Operationsmikroskop und Laserlicht.

Die audiovisuelle Kommunikationsplattform wurde 2003 von Markus Spamer in Freising gegründet und ist mit mittlerweile über 6.500 installierten Systemen in Wartezimmern von Arztpraxen und Kliniken europäischer Marktführer seiner Branche. TV-Wartezimmer bietet seinen Kunden einen Filmbestand von über 600 patientengerechten Informationsfilmen – vielfach zertifiziert sowie immer juristisch und medizinisch geprüft. Zahlreiche Kooperationen mit Berufs- und Fachverbänden, Kammern und Ärztenetzen ebenso wie unabhängige Studien und Zertifizierungen belegen die Kompetenz des Unternehmens.

tv-wartezimmer.de

Verwandte Beiträge

Weitere Beiträge