Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

5. Mai – Welthändehygienetag

Am 05. Mai 2016 findet der Welthändehygienetag statt. Das Datum symbolisiert die zweimal fünf Finger des Menschen (5.5.). Der internationale Tag der Händehygiene wurde 2009 durch die Weltgesundheitsorganisation initiiert und soll die Bedeutung der Händehygiene unterstreichen.

Autor: Hyco GmbH

Quelle: RHEOSOL

Inzwischen sollte es jeder verstanden haben: eine gute Händehygiene schützt vor Infektionserkrankungen. Dennoch ist Händehygiene sogar im medizinischen Bereich nicht zufriedenstellend. Nach wie vor sind die transient mit Keimen besiedelten Hände ein Hauptübertragungsweg von Infektionserkrankungen.

Inzwischen ist dennoch einiges bewegt worden. Die Arbeit verschiedenster Organisationen war nicht umsonst, da Händehygiene für das Personal im Gesundheitswesen, aber auch im Bereich der Lebensmittelverarbeitung, als selbstverständlich angesehen wird. Dennoch gibt es immer wieder Probleme bei einer lückenlosen Händehygiene. Die Aufgabe der nächsten Jahre wird sein, die Ursache für mangelhafte Händehygiene anzugehen.

Das Thema hat inzwischen auch die Öffentlichkeit erreicht. Regelmäßiges Waschen der Hände ist auch im privaten Bereich eine wichtige Maßnahme, um Infektionskrankheiten zu vermeiden. Auch Händedesinfektionsmittel wird inzwischen gerne von Verbrauchern genutzt, wobei diese Maßnahme unter Fachleuten ungern gesehen wird. Händewaschen ist eindeutig sicherer für den privaten Nutzer, da die Produkte zur Händedesinfektion professionell genutzt werden müssen, um tatsächlich wirksam zu sein. Auch sind viele Produkte im Markt eher zweifelhaft.

Wichtige Voraussetzung für eine gute Händehygiene sind gepflegte Hände mit gesunder und intakter Haut. Zu häufiges Waschen oder der Einsatz falscher Produkte kann durchaus kontraproduktiv sein.

Auch in Zukunft wird der 5. Mai uns die Bedeutung der Händehygiene vor Augen führen können.

image

RKI – Händehygiene

Empfehlungen zur Händehygiene, Bundesgesundheitsblatt 2000

brennpunkt.hygiene: Themenseite Händehygiene

Weitere Beiträge