Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Die GOZ 2012 und GOÄ mit Leistungstext und Punktzahl – Spitta präsentiert das neue Faltblatt Mini-GOZ/GOÄ

Seit 01. Januar 2012 gilt die neue GOZ 2012. Jede zahnmedizinische Abrechnungs-Assistentin ist jetzt gefordert, die neuen Positionen richtig anzuwenden – sei es bei der Abrechnung, beim Eingeben der Patientenbehandlung oder bei einem Kostenvoranschlag.

Damit sich ZFA und Abrechnungsassistenz einen schnellen Überblick über die neue GOZ 2012 verschaffen können, stellt Spitta das neue Faltblatt Mini-GOZ/GOÄ zur Verfügung. Die Mini-GOZ/GOÄ bietet alle Positionen der neuen GOZ 2012 zusammen mit Leistungstext, Punktzahl und Einfachsatz der Gebührenposition auf einen Blick. Auch die GOÄ-Positionen auf der Faltkarte wurden entsprechend den Änderungen durch die neue GOZ 2012 angepasst und sind auf dem aktuellen Stand. Die handliche Faltkarte Mini-GOZ/GOÄ ist folienüberzogen und abwaschbar. Sie passt an die Rezeption, ins Behandlungszimmer und in jede Tasche - und unterstützt damit in jeder Praxissituation.

Mini-GOZ/GOÄ, Gebührenordnung für Zahnärzte gültig seit 1. Januar 2012 und Auszug aus der Gebührenordnung für Ärzte Broschüre, Faltblatt 205 x 105 m, 12 Seiten, Best.-Nr. V1007024701, 10,14 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

www.spitta.de/mini-goz

Weitere Beiträge