Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

DKV-RechnungsApp: Schnell und einfach Rechnungen einreichen

Ab sofort können Kunden der DKV Deutsche Krankenversicherung ihre Rechnungen mit dem iPhone, iPodTouch oder iPad einreichen. Dazu müssen die Versicherten einfach die aufgedruckten quadratischen QRCodes einscannen.

Autor: ERGO Versicherungsgruppe AG

Die RechnungsApp der DKV übernimmt dann den Rest und übermittelt die gescannten Daten verschlüsselt an die DKV. Voraussetzung ist, dass auf der Arztrechnung die entsprechenden Barcodes aufgedruckt sind. Das ist derzeit bei 38.000 Ärzten und Zahnärzten der Fall, die über die Privatärztlichen Verrechnungsstellen (PVS) abrechnen. Immer mehr Ärzte nehmen an diesem Verfahren teil.

„Die RechnungsApp macht das Abrechnen einfacher und schneller", erklärt DKV-Vorstandsmitglied Silke Lautenschläger. Statt Rechnungen zu kopieren und per Post zu senden, scannt man lediglich ihre QR-Codes. „Wir würden uns freuen, wenn bald viele Kunden dieses Angebot nutzen", sagt Lautenschläger. Die App ist kostenlos und spart zusätzlich das Geld für das Porto. Sie ergänzt die bestehenden Möglichkeiten, gescannte Rechnungen im Kundenbereich myDKV hochzuladen und online abzurechnen.

Weitere Informationen zur DKV RechnungsApp findet man unter: www.dkv.com/apps oder über iTunes im AppStore.

www.dkv.com/apps

Weitere Beiträge