Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Von Beginn an auf Platz 1: Oral-B bereits fünf Mal Sieger bei Stiftung Warentest!

Im Dezember dieses Jahres jährt sich der erste Stiftung-Warentest-Sieg von Oral-B („test“-Ausgabe 12/2000) zum dreizehnten Mal. Seit diesem Erfolg gingen Elektrozahnbürsten von Oral-B bis heute weitere vier Mal als Gewinner hervor. Dabei konnten sowohl Premiummodelle als auch „die Kleinen“ aus der Produktpalette überzeugen.

Autor: Procter & Gamble Germany GmbH

: Von Beginn an Spitze: Seit 2000 gingen fünf elektrische Zahnbürsten von Oral-B als Sieger bei Stiftung Warentest hervor.

Sie sicherte sich im April 2013 den Spitzenplatz vor einer führenden Schallzahnbürste. Besonders beeindruckend: Seit der Premiere im Jahr 2000 konnte der Mundpflege-Spezialist Oral-B jeden Test elektrischer Akkuzahnbürsten für sich entscheiden – im wahrsten Sinne des Wortes ein „Millenniums-Sieger".

Als die vermutlich bekannteste Verbraucherorganisation in Deutschland wird die Stiftung Warentest vor allem für ihre Testarbeit in den verschiedensten Bereichen des täglichen Lebens geschätzt. Seit dem Jahr 2000 zählen auch elektrische Zahnbürsten zu denjenigen Produkten, die in unregelmäßigen Abständen einem solchen vergleichenden Warentest unterzogen werden. Bis heute waren elektrische Akkuzahnbürsten fünfmal das Thema in einem der „test"-Hefte. Bemerkenswert: In jeder dieser Ausgaben stellte Oral-B den Testsieger. Doch woher kommt dieser langanhaltende Erfolg?

Die Antwort lautet: Die konsequente Weiterentwicklung der Produkte auf wissenschaftlicher Basis macht diese Vielzahl überzeugender Testergebnisse möglich. Dabei verlässt sich Oral-B grundsätzlich auf umfangreiche klinische Studien mit ausgeprägtem Bezug zum Praxisalltag. Insbesondere aus zahnärztlicher Sicht spielen diese wissenschaftlichen Untersuchungen eine entscheidende Rolle.

Denn bei der Empfehlung einer elektrischen Zahnbürste ist die Berücksichtigung klinischer Langzeituntersuchungen von höchster Priorität. Das hervorragende Abschneiden elektrischer Zahnbürsten von Oral-B bei Stiftung Warentest ist zwar für den Patienten eine wegweisende Entscheidungshilfe, das schlagende Argument für den Zahnarzt jedoch ist die Studienlage. Auch auf diesem Gebiet nimmt Oral-B eine Führungsposition ein – das zeigen einzelne Studien und Reviews. Erst kürzlich erwies sich die oszillierend-rotierende Technologie von Oral-B in einem Überblicksartikel von Grender et al. (1) erneut als der Goldstandard unter den Putzsystemen. Da verwundert es nicht, dass Oral-B die Zahnbürsten-Marke ist, die Zahnärzte am häufigsten empfehlen und auch selbst verwenden.

1) Grender J, Williams K, Walters P, Klukowska M, Reick H (2013). Plaque removal efficacy of oscillating-rotating power toothbrushes: Review of six comparative clinical trials. Am J Dent, 26, 68-74.

www.dentalcare-de.de

Verwandte Beiträge

Weitere Beiträge