Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

„Tag der Zahngesundheit“: Über den Nachwuchs auch Erwachsene erreichen

Am 25. September ist Tag der Zahngesundheit. „Das ist ein idealer Anlass für Dentallabore, um sich an die Öffentlichkeit zu wenden“, sagt PR-Expertin Dr. Karin Uphoff. Mit dem Motto „Gesund beginnt im Mund – ein Herz für Zähne!“ richtet sich die Aktion in diesem Jahr an den Nachwuchs. „Vor allem bei kleinen Kindern nimmt das direkte Umfeld, also Eltern und Großeltern, intensiv Anteil am Erleben.

Autor: uphoff pr & marketing GmbH

Die Kinder erzählen zu Hause von ihren Erlebnissen und beschäftigen sich mit dem, was sie erfahren haben." Das können Dentallabore nutzen, beispielsweise indem sie Kindergärten und Grundschulen besuchen oder zu sich einladen.

Kinder sind sehr lernfreudig und möchten Zusammenhänge verstehen. Uphoff, die selbst Mutter von sechs Kindern ist, dazu: „Zeigen Sie den Kindern, was Sie machen, wie Sie arbeiten. Und beteiligen Sie die Kleinen, zum Beispiel mit einer Bastel-Aktion, bei der sie Gips-Zähne anmalen. Darüber wird alles noch besser begreifbar." Als kleines Geschenk eignet sich sehr gut die liebevoll illustrierte Geschichte ‚Nina bei der Zahntechnikerin'. Das Büchlein im Hosentaschenformat stellt kindgerecht die Arbeit im Dentallabor vor. Beim Vorlesen erfahren Erwachsene und Kinder vieles über Zahnersatz und unterschiedliche Versorgungsformen bei erkrankten oder verlorenen Zähnen.

Auf der Rückseite ist der individuelle Eindruck des Labor- oder Praxis-Logos mit Adresse möglich. „Nina bei der Zahntechnikerin" ohne Logoaufdruck ist noch bis zum 31.08.2014 zum Sonderpreis von 1,29 Euro pro Stück bei einer Abnahmemenge von 100 Exemplaren in 100er Schritten (regulär 1,39 Euro/Stück) erhältlich. Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten gibt es im Internet unter www.uphoff-kinderbuch.de. Anfragen sind auch möglich per Mail an info@uphoff-pr.de oder telefonisch unter 06421-40795-0.

Verwandte Beiträge

Weitere Beiträge