Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Die ZA goes Social Media

An facebook, Twitter & Co kommt heute niemand mehr vorbei. Die Kunden sind online und zwar: da wo es Ihnen gefällt. Wieso dann nicht auf der neuen Facebook-Seite der Zahnärztlichen Abrechnungsgesellschaft Düsseldorf – fragte man sich hier und beschloss, parallel zur neuen „We love ZA“-Kampagne auch die Social Media-Aktivitäten massiv zu starten.

Autor: ZA Zahnärztliche Abrechnungsgesellschaft AG

Unter dem Namen „DIE ZA“ findet der willige User in Zukunft die neue Seite der ZA-Gruppe mit Inhalten der ZA AG, ZA eG, ZA Nord und von ALEX. Ergänzend entsteht zum Ende des Jahres ein eigener Blog, der unter der URL www.die-za.de zu finden sein wird.

Der Startschuss fällt am 14.10. auf facebook mit der Chance, einen von einhundertfünfzig Amazon.de-Gutscheinen zu gewinnen. Eines der ersten Themen wird die Neukundenkampagne „We love ZA“ sein, die ab dem 24.10. im wahrsten Sinne des Wortes die Runde macht. Denn hier werden Promoter unter dem Namen „ZA:postman“ auf pinken Fahrrädern in Düsseldorfs Zahnarztpraxen vorbeifahren und die Teams dazu einladen, mit dem besagten ZA:postman ein Selfie auf facebook zu posten. Mit etwas Glück kann das Praxisteam schon bald danach auf einem der 5 ausgelobten pinkfarbenen ZA Fahrrädern unterwegs sein.

Hauseigener YouTube-Kanal inklusive

Nach dem Launch der Aktivitäten im Oktober folgt im November ein ZA eigener Youtube Kanal. Erster Beitrag wird hier sein: Das neue ZA:factor MOVIE und das dazugehörige Making-Off, das den interessierten Usern einen Blick hinter die Kulissen gewährt. Ebenfalls im November starten die Seiten Instagram und Twitter und die einschlägigen Business Networks, wie Xing und Kununu.

Der ZA:BLOG hilft in vielen (Praxis-)Lebenslagen

Ein besonderes Highlight für das neue Jahr wird dann der ZA:BLOG sein, der die aufmerksamkeitsstarken Social Media-Aktivitäten um einen wichtigen Baustein erweitert und abrundet. Denn typisch für das ZA Angebot ist und bleibt die Weitergabe von fachlichem Know-how. So wird der Blog Infos rund um die Arbeit der ZA und ihr fundiertes Abrechnungswissen vermitteln. Auch viele Themen zur Praxisorganisation und –führung werden eingestellt, um den Praxen einen größtmöglichen Mehrwert zu bieten.

Mit der geplanten Social Media-Performance bleibt sich „DIE ZA“ also weiterhin selbst treu – und geht doch einen wegweisenden Schritt in Richtung Zukunft.

Den neuen Auftritt unter dem Motto „Teamgeist“ erreichen Sie unter

www.facebook.com/dieza.teamgeist

„LIKE US.FOLLOW US.“

Weitere Beiträge