Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Ich wollt', ich wär' ein Hai... – 9. Februar: Tag der Zahnschmerzen / 20. März: Weltmundgesundheitstag

Zahnschmerzen - was für ein unnötiges Übel. Und der Gang zum Zahnarzt wird für manchen zur echten Qual. Da sind Haie besser dran: Der Walhai hat beispielsweise bis zu 6.000 Zähne. Doch fallen ihm diese aus, so wachsen innerhalb weniger Stunden wieder neue nach. 32 Zähne bei einem erwachsenen Menschen bieten hingegen jede Menge Raum für Karies & Co. und wachsen nicht mehr nach.

Autor: TV-Wartezimmer® GmbH & Co. KG

"Bereits seit Jahren ist die Zahl der Zahnfüllungen stetig rückläufig. Dies ist nur ein Indiz für die weitere Verbesserung der Mundgesundheit der Bevölkerung und das Ergebnis der erfolgreichen Umorientierung hin zu einer präventionsorientierten zahnmedizinischen Versorgung. Jedoch lautet die Diagnose nach zahnärztlichen Untersuchungen auch heute noch oft 'Karies!'. Um gemeinsam mit dem Zahnarzt über die individuelle Therapie entscheiden zu können, ist es wichtig, dass Patienten umfassend über Behandlungsmöglichkeiten informiert sind", so Dr. Wolfgang Eßer, Vorsitzender des Vorstandes der Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) im Januar bei der Vorstellung der Patienteninformation "Zahnfüllungen - Was Sie als Patient wissen sollten".

Trotz regelmäßigem Putzen, Pflegen mit Zahnseide, Interdentalbürsten sowie einer gesunden Ernährung wird immer wieder die Diagnose Karies gestellt. „"Viele Patienten wissen nicht, dass manche ein höheres Risiko als andere haben, an Karies zu erkranken. Unser Patientenfilm 'Speicheltest Karies' erklärt nicht nur die Hintergründe, sondern auch dessen einfachen Ablauf!", erklärt Markus Spamer, Gründer und Geschäftsführer von TV-Wartezimmer®. Europas größtes Gesundheits-TV-Netzwerk bietet über 130 Filme rund um die dentale Prophylaxe und Therapie an: Fast 60 davon wurden bereits von der Bayerischen Landeszahnärztekammer (BLZK), der gesetzliche Berufsvertretung aller 15.000 bayerischen Zahnärzte und seit sechs Jahren Kooperationspartner von TV-Wartezimmer, fachlich beurteilt und als medizinisch korrekt und patientengerecht befunden. So auch der Patientenfilm 'Speicheltest Karies'.

Der weltweite "Tag der Zahnschmerzes" am 9. Februar weist seit vielen Jahren auf die Gefahren von vernachlässigter Mundhygiene und Möglichkeiten der Schmerzlinderung hin. Auf dem Jahresweltkongress der World Dental Federation (FDI) wurde 2007 der "Weltmundgesundheitstag" ins Leben gerufen. Dieser fand ursprünglich am 12. September, dem Geburtstag des FDI-Gründers Charles Gordon, statt, doch seit 2013 wird der Weltmundgesundheitstag weltweit am 20. März begangen.

www.tv-wartezimmer.de

Weitere Beiträge