Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Beste Bewertungen für die Fortbildungsveranstaltung des Zahnärztinnen Netzwerk Regionalpartners Lorenz Dental Erfurt GmbH & Co. KG in Erfurt

Am 14. März fand die Fortbildungsveranstaltung des Zahnärztinnen Netzwerk Regionalpartners Lorenz Dental Erfurt GmbH & Co. KG mit der Zahnärztinnen Netzwerk Expertin Edith Maier-Afheldt und Ihrem Mitarbeiter Dirk Lotterer zum Thema „Betriebswirtschaft & Steuern im Unternehmen Zahnarztpraxis – Nur wer handelt macht Wissen zu Erfolg!“ statt. Die Räumlichkeiten des Hotel Zumnorde boten den Referenten eine optimale Basis, um die 21 Teilnehmerinnen zu begeistern.

Autor: Zahnärztinnen Netzwerk

Nach der sehr gelungenen Kick-Off Veranstaltung im vergangen Jahr in der Weimarer Kaffee Rösterei lud Lorenz Dental Erfurt GmbH & Co. KG die Zahnärztinnen nun ein sich mit dem Thema Steuern näher zu befassen. Die vierstündige Veranstaltung bot neben dem Ambiente und den kleinen Köstlichkeiten genug Platz für das gemeinsame Lernen und den gefragten Austausch untereinander.

Die Referenten Edith Maier-Afheldt und Dirk Lotterer beantworteten Fragen zu der BWA als Informations- und Steuerungsinstrument, wie man eine BWA ließt, zu den Steuern im Praxisalltag und dem konsequenten Ergebnismanagement.

Die Rückmeldung der Teilnehmerinnen war einheitlich: Die Referenten, die Location, das Essen waren toll. Der Vortrag war klar verständlich und die guten Beispiele halfen bei der Beantwortung der zahlreichen Fragen. Kurzum, es war eine rundum gelungene Fortbildungsveranstaltung zum Thema Steuern.

Juliane Schindler von Lorenz Dental Erfurt GmbH & Co. KG und regionale Ansprechpartnerin des Zahnärztinnen Netzwerk war von den beiden Referenten ebenfalls mehr als angetan und bedankte sich bei beiden mit einem Bildband von Erfurt – als Erinnerung an die schöne Landeshauptstadt.

Weitere Informationen zum Zahnärztinnen Netzwerk erhalten Interessierte direkt bei den jeweiligen Ansprechpartnerinnen oder bei Frau Monika Stübbecke in Wilnsdorf bei Siegen unter (02739) 80 38 890 sowie unter www.zahnaerztinnen-netzwerk.de, auf Facebook oder auf der ZND-App für’s Smartphone.

Weitere Beiträge