Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Film klärt über Kinderzahnpflege auf

In hessischen Kindergärten und Schulen findet sich kaum ein Kind, dass die liebenswerte Zahnputzhexe IRMA und das Putzen der Zähne nach KAI noch nicht kennen gelernt hat. Denn die Handpuppe IRMA unterstützt die Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege in Hessen (LAGH) in ihrer ebenso kind- wie elterngerechten Aufklärung rund um das Thema Zahngesundheit. Die Kinder erlernen zudem mit dem Zauberlied "Zahnbürste tanz‘ in meinem Mund" die KAI-Zahnputzsystematik, KAI steht für Kauflächen, Außenflächen, Innenflächen.

Autor: TV Wartezimmer

Der Film von LAGH und TV-Wartezimmer gibt Tipps, damit Kinder mit viel Spaß ihre Zähne putzen.

Die LAGH nutzt seit ihrer Gründung vor über 20 Jahren viele Möglichkeiten, um die Öffentlichkeit über Zahngesundheitsförderungen zu informieren: Broschüren, Veranstaltungen, ehrenamtliche Prophylaxe-Helferinnen, Presseinformationen. Doch nun öffnet sie sich auch dem Trend der modernen Medien: „Zusammen mit TV-Wartezimmer haben wir basierend auf unserem Flyer ‚Eltern putzen Kinderzähne sauber' einen Patienteninformationsfilm zu diesem Thema produziert.", berichtet Dr. med. dent. Andrea Thumeyer, Vorsitzende der LAGH. Die emotional ansprechenden Bilder wecken die Aufmerksamkeit der Zuschauer in den Wartebereichen zahnärztlicher Praxen. Und der Film gibt Tipps, wie Zähneputzen für Kinder ein großer Spaß sein kann, und verrät Tricks, wie Eltern leicht für saubere Kinderzähne sorgen können. „Unsere Zielsetzung sind gesunde und vor allem kariesfreie Zähne bei allen Kindern und Jugendlichen", erklärt Thumeyer und betont: „Dank der Kooperation können wir nun hessenweit Patienteninformationen rund um das Thema Zahngesundheit über das TV-Wartezimmer-Programm verbreiten."

TV-Wartezimmer ist mit mittlerweile mehr als 5.500 installierten Public Displays in deutschen Praxen Marktführer in der audiovisuellen Patientenkommunikation. Das Freisinger Unternehmen bietet für Patienten verständlich aufbereitete Informationen zu Prophylaxe und Therapiemethoden, dank dieser der Patient schon aufgeklärt ins Sprechzimmer und somit Beratungsgespräch mit dem Arzt geht. Das täglich aktualisierte TV-Wartezimmer-Programm besteht aber nicht nur aus Themen rund um die Gesundheit, sondern zeigt auch preisgekrönte Tier- und Reise-Dokumentationen, stündlich aktuelle Nachrichten, regionale Wettermeldungen, Gesundheitstipps, das Neueste aus der Welt der Reichen & Schönen, Filmbeiträge über die Projekte der SOS-Kinderdörfer und vieles mehr – sowie extra in einem Kinderfenster für die kleinen Patienten auch Comics von Donald Duck, Mickey Mouse, Bussi Bär und Prinzessin Lillifee.

www.tv-wartezimmer.de

Weitere Beiträge