Weitere Online-Medien der Barometer Verlagsgesellschaft

Zahnärztlicher Notdienst einfach zu finden mit Smartphone, Tablet und Co.

Die Zahnärztekammer Nordrhein bietet einen neuen Service für Smartphone- und Tablet-Nutzer: Die Online-Notdienstsuche über die Homepage der Zahnärztekammer Nordrhein wurde für mobile Browser optimiert und ist so schneller und einfacher zu erreichen.Heftige Zahnschmerzen beim Wochenendausflug oder ein Zahnunfall beim Freizeitsport: Bei einem zahnärztlichen Notfall außerhalb der Sprechstunden hilft nur der Gang zum notdiensthabenden Zahnmediziner. Dabei ist für den Patienten besonders wichtig, schnell zu wissen, an wen er sich wenden kann. Ab sofort kann ein Griff zum Smartphone, iPad oder iPod Abhilfe schaffen.

Autor: Zahnärztekammer Nordrhein

„Wir möchten sicherstellen, dass jeder Patient in Nordrhein an jedem Ort und in jeder Lebenssituation schnellen Zugriff auf Informationen zum zahnärztlichen Notdienst hat", erläutert Ralf Hausweiler, Pressereferent und Vizepräsident der Zahnärztekammer, den neuen Service. Die Informationsbeschaffung und die Kommunikationswege der Patienten haben sich in den letzten Jahren massiv verändert. „Statt in der Zeitung nach dem zahnärztlichen Notdienst zu schauen, suchen immer mehr Menschen mit dem Smartphone oder dem Tablet im Internet", so Hausweiler.

Auf www.zahnaerztekammernordrhein.de führt daher im mobilen Browser ein auffälliger Button auf der Startseite den Patienten direkt zur Online-Notdienstsuche und damit zum nächsten diensthabenden Zahnarzt.

Der Service funktioniert für die gängigen mobilen Browser, darunter Android, BlackBerry, Nokia, Internet Explorer, Opera und Safari. Wer auf seinem Smartphone oder Tablet keinen Internetzugang hat, kann sich natürlich weiterhin schnell über die zentrale Rufnummer für den Notdienst der nordrheinischen Zahnärzte informieren: 01805 / 98 67 00.

www.zahnaerztekammernordrhein.de

Weitere Beiträge